Halle wurde zum Abenteuerspielplatz

Halle wurde zum Abenteuerspielplatz

In der Fastnachtswoche wurde in der Schulturnhalle ein große Gerätelandschaft zum Abenteuerspielplatz aufgebaut. An drei Tagen konnten über 60 Kinder in der Turnhalle spielen, tanzen und toben. Wer wollte durfte verkleidet kommen. Es war ein buntes Treiben. Zwischendurch stärkten sich die Kinder mit Fingerfood und Waffeln. Übungsleiterin Sabine Ingra bedankt sich recht herzlich für die Unterstützung der Eltern und dem Helferteam Nathalie Erhard, Killian Engler und Lysander Dietrich.

 

In der Fastnachtswoche wurde in der Schulturnhalle ein große Gerätelandschaft zum Abenteuerspielplatz aufgebaut. An drei Tagen konnten über 60 Kinder in der Turnhalle spielen, tanzen und toben. Wer wollte durfte verkleidet kommen. Es war ein buntes Treiben. Zwischendurch stärkten sich die Kinder mit Fingerfood und Waffeln. Übungsleiterin Sabine Ingra bedankt sich recht herzlich für die Unterstützung der Eltern und dem Helferteam Nathalie Erhard, Killian Engler und Lysander Dietrich.

 

Menü